Johanna-Etienne-Krankenhaus, Innere Abteilung

Wir arbeiten eng zusammen im Bereich der ambulant-stationären Verzahnung mit den Abteilungen des Johanna-Etienne-Krankenhauses. Gemeinsam bilden wir Ärzte im Teilgebiet Diabetologie aus.

 

Unsere Ansprechpartner in der Inneren Abteilung sind

  • Prof. Dr. Jens Encke
  • Fr. Dr. Thekla Schwarzlose
  • Frau Tupps (Diabetesberaterin)


Gefäßzentrum Rhein-Kreis Neuss

Weil Gefäßerkrankungen und ihre Ursachen so vielfältig sind und manchmal über größere Zeiträume hinweg betreut werden müssen, liegt uns viel an einer engen Kooperation mit Spezialisten in Klinik und Praxis.

Daher sind wir koordinierende Anlaufstelle für diabetische Fußwunden im Fußzentrum am Etienne-Krankenhaus.

Im zertifizierten Gefäßzentrum des Rhein-Kreises Neuss sind wir mit entsprechenden Fachpraxen und dem Johanna-Etienne-Krankenhaus vernetzt.

Weitere Informationen finden Sie hier

Weil Gefäßerkrankungen und ihre Ursachen so vielfältig sind und manchmal über größere Zeiträume hinweg betreut werden müssen, liegt uns viel an einer engen Kooperation mit Spezialisten in Klinik und Praxis.

Daher sind wir koordinierende Anlaufstelle für diabetische Fußwunden im Fußzentrum am Etienne-Krankenhaus.

Im zertifizierten Gefäßzentrum des Rhein-Kreises Neuss sind wir mit entsprechenden Fachpraxen und dem Johanna-Etienne-Krankenhaus vernetzt.



Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) ist mit über 9000 Mitgliedern eine der großen medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften in Deutschland. Sie unterstützt Wissenschaft und Forschung, engagiert sich in Fort- und Weiterbildung, zertifiziert Behandlungseinrichtungen und entwickelt Leitlinien.

 

Ziel ist eine wirksamere Prävention und Behandlung der Volkskrankheit Diabetes, von der mehr als sechs Millionen von Menschen in Deutschland betroffen sind.




Ortho-top GmbH

Unser Partner in Sachen Schuhversorgung